Neues aus der Gemeinde

Neue Sitzecke in der Wirtsgasse

Nachdem der neue Zaun entlang der B88 gesetzt wurde und auch der Innenhof mit der neuen Gestaltung zum Betrachten und Verweilen einlädt, wird in den kommenden Tagen die neue Sitzecke durch die Gärtnerei Stahl aus Seebach fertiggestellt. Diese entsteht an der B88 an gleicher Stelle, an der sich schon in den vergangenen Jahren eine Sitzmöglichkeit befand. Wir hoffen, dass diese Sitzfläche von allen Nutzern gepflegt wird, so dass wir uns viele Jahre daran erfreuen können.

 

Neuer Weihnachtsbaum an der B88

In den letzten Tagen sind die Temperaturen deutlich gesunken und viele denken schon an die ersten Weihnachtsgeschenke. Auch in den Kaufhallen werden schon die ersten Leckereien, welche an die Weihnachtszeit erinnern, angeboten. Und deshalb wurde es für unseren neuen Weihnachtsbaum Zeit, sich seinen Platz zu sichern, damit er uns alle wieder mit seinem Lichterglanz erfreuen kann. Wir danken der Gärtnerei Richter an dieser Stelle für die Unterstützung.

 

Straßeneinweihungsfest am 01.10.2016

Die Vorbereitungen sind vollem in Gange. Durch den Bauhof Seebach wurden die Reinigungsarbeiten auf dem Parkplatz „ehemals Eurochron“ durchgeführt, so dass wir alle Bürgerinnen und Bürger am 01.10.2016 ab 14.00 Uhr auf der „Neuen Straße“ im Bereich des Fußgängerüberweges bis zu den oberen Bushaltestellen begrüßen können. Mit diesem Straßenfest wollen wir symbolisch den Abschluss aller Straßenbauarbeiten der letzten Jahre feiern. Diese beinhalten nicht nur den Neubau der Nebenanlagen der B88, sondern auch die Innenhofgestaltung in der Wirtsgasse und alle anderen Straßenzüge (Hauptstraße, Waldstraße, Am Stein, Wiesenstraße, Am Rittersberg und Am Teichberg). Alle Bürgerinnen und Bürger mussten über mehrere Monate bzw. Jahre mit den Einschränkungen des Baugeschehens leben. Jetzt ist alles geschafft, es sieht ordentlich und sauber aus und macht uns hoffentlich auch ein bisschen stolz.

Für Essen und Getränke ist gesorgt. Diese werden zu einem kleinen Obolus angeboten und für alle Altersgruppen werden kleine und große Überraschungen bereitgehalten.

Ich freue mich, Sie alle begrüßen zu können und hoffe auf schönes Wetter, damit wir gemeinsam zünftig feiern können.

Nagel, Bürgermeisterin

Neues aus der Gemeinde

Parkplatzsanierung in der Waldstraße

Nachdem die Baumaßnahmen nun abgeschlossen sind, hat der Gartenbetrieb Schmidt aus Bad Liebenstein in der vergangenen Woche damit begonnen, die Bepflanzung zwischen den Parkstreifen vorzunehmen.

Die Arbeiten sollen in der 38. Kalenderwoche abgeschlossen werden. Danach soll die Freigabe erfolgen.

 

Buchlesung am 23.09.2016 in der Bibliothek Seebach

Am 23.09.2016 ab 19.00 Uhr findet eine weitere Buchlesung in der Bibliothek statt. Herr Richard Schaefer liest und erzählt über die Schatzkammer des Mittelalters aus Erfurt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5,00 € und für Schüler 3,00 €. Unsere Bibliothek sowie Herr Schaefer freuen sich über zahlreiche Gäste.

 

Neuer Anstrich am Feuerwehrgerätehaus

In den nächsten Tagen bekommt das Feuerwehrgerätehaus einen neuen Außenanstrich. Dafür wurde an 2 Gebäudeseiten ein Gerüst gestellt. Nach Beendigung des Anstrichs wird das Feuerwehrgerätehaus nicht nur im neuen Glanze strahlen, sondern auch eine neue Leuchtschrift mit dem Schriftzug „Feuerwehr Seebach“ wird angebracht.

 

Nagel, Bürgermeisterin

Neues aus der Gemeinde

Straßenbau „Am Teichberg“

Wie sie sicherlich gesehen haben, wurde durch die Baufirma die Bitumendecke „Am Teichberg“ aufgetragen. Die Arbeiten gehen jetzt zügig voran und die Befahrbarkeit ist wieder gegeben. Weitere Arbeiten werden ohne größere Verkehrseinschränkungen durchgeführt werden können.

 

Oktoberfest in der Dicelstraße

Am 17.10.2016 ab 17.00 Uhr findet das diesjährige Oktoberfest in der Dicelstraße statt. Für Essen und Getränke sowie eine musikalische Umrahmung ist wie immer gesorgt. Herr Deußing, Inhaber von Deu´s kleiner Kneipe, ist der Ausrichter und freut sich über jeden Besucher.

 

Geschichtliche Wanderung in Seebach

Am vergangenen Wochenende fand die 2. geschichtliche Wanderung in Seebach statt. Diese wurde durch den Heimatverein Seebach organisiert. Ca. 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen daran teil. Da das Interesse so groß war, wird durch den Heimatverein Seebach überlegt, eine weitere Wanderung durch Seebach anzubieten.

 

Straßeneinweihungsfest am 01.10.2016

 

Die Vorbereitungen sind im vollen im Gange. Durch die Gemeinde Seebach wird am 01.10.2016 von 14.00 – 18.00 Uhr ein Fest entlang der oberen B88 veranstaltet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. Bei Kaffee, Kuchen und Thüringer Köstlichkeiten wollen wir die Beendigung der Baumaßnahmen der letzten 3 Jahre feiern und die Nebenanlagen einweihen. Auch für die kleinen und großen Besucher werden Überraschungen bereitgehalten. An diesem Tag wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der B88 (Neuen Straße) kommen. Bitte beachten Sie die Verkehrsbeschilderungen sowie weitere Bekanntmachungen zur Buslinieneinschränkung.

 

Nagel, Bürgermeisterin

Bekanntmachung

bekanntmachung13-09-16

Buchlesung

buchlesung

Neues aus der Gemeinde

Smiley für mehr Sicherheit auf unseren Straßen

Pünktlich zum Schulbeginn sorgt die Gemeinde Seebach für mehr Verkehrssicherheit für Kinder und Erwachsene. Dazu wurde in der Hauptstraße ein sogenanntes Dialogdisplay in Betrieb genommen. Die Gemeinde Seebach hat das „Smiley“ angeschafft um innerhalb der Ortslage an wechselnden Standorten die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Ziel ist es, mittels des Lob- und Tadel-Prinzips die innerörtliche Geschwindigkeit gezielt zu reduzieren. Es ist ein Gerät, dass dem Fahrzeugführer eine Rückmeldung durch Aufleuchten eines auf das jeweilige Geschwindigkeitsverhalten abgestimmte Motiv gibt. Das Gerät beinhaltet die entsprechende Software, um gesammelte Verkehrsdaten zu analysieren und auszuwerten. Es ist beabsichtigt, die Standorte der Erfassung in regelmäßigen Abständen zu verändern, so dass nacheinander in allen Straßen der Gemeinde die Installation erfolgen wird.

 

Bänke in der Ortslage

In den nächsten Tagen wird der Bauhof innerhalb der bebauten Ortslage Seebachs weitere Bänke aufstellen, ähnlich, wie wir das bereits auf den Rundwanderwegen rings um Seebach durchgeführt haben. Begonnen wurde in der Dicelstraße, eine Bank wird in Kürze am Parkplatz des Feuerwehrhauses aufgestellt, weitere sollen folgen.

Obst & Gemüse gesucht…

obst_u_gemuese