„Tag der offenen Tür“ in der Feuerwehr am 11.06.2017

Der „Tag der offenen Tür“ in der Feuerwehr beginnt um 10.00 Uhr mit einem Familien- und Feuerwehrgottesdienst in der Seebacher Kirche.
Für die kleinen Besucher werden viele Aktivitäten angeboten, unter anderem das Zielspritzen und Fahrten mit dem Feuerwehrauto.
Die Kameradinnen und Kameraden sorgen wie gewohnt für Speisen und Getränke.
Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Seebach e. V. lädt alle herzlich dazu ein.

E-Books in der Gemeindebibliothek

Ab sofort können die Leser der Gemeindebibliothek Seebach auch E-Books ausleihen.

Mehr Informationen hier

Neues aus dem Gemeindeleben

Das langersehnte Frühjahr hält langsam Einzug in Seebach und die ersten geplanten Maßnahmen sind schon abgeschlossen.

Wie viele von Ihnen mitbekommen haben, hat sich am „Erlichteich“ in den vergangenen zwei Wochen Einiges getan. Durch den Angelverein wurden zunächst die Fische entnommen und in ein anderes Gewässer umgesetzt. Durch die Gemeinde Seebach wurden das Schilf und der Schlamm entfernt. Leider wurden dabei auch Müll, Reifen und Flaschen gefunden. Der Anglerverein wird in Kürze den Teich wieder mit Fischen besiedeln und wir hoffen, dass wir zukünftig keinen Abfall und Müll wieder im Teich finden. Es ist ebenso verboten, die Fische zu füttern, da die Teichbewohner in ihrer ursprünglichen Umgebung genügend Nahrung finden.

Weiterhin sind die Sanierungsarbeiten an der Rinne in der Wiesenstraße abgeschlossen. Eine Ersatzbepflanzung der Bäume auf der Wiese neben der Bauhaltestelle wird in Kürze noch folgen.

Die Grünschnittannahmestelle für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Seebach ist wieder wie gewohnt geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Seebach sowie in den Schaukästen in der Ortslage.

Nach dem Abriss der Turnhalle neben der Regelschule Seebach wurde schon mit den ersten Arbeiten zum Neubau begonnen. Das Fundament für den Rohbau ist fast fertig gegossen und ich denke, die ersten Hochbauarbeiten werden bald zu sehen sein.

Auch die Arbeiten am Kinder- und Jugendhaus Erbstromtal auf dem Sportplatz gehen weiter. Im Inneren, hinter den Planen, wird fleißig gearbeitet und wir hoffen, dass wir Anfang Oktober die ersten Kinder und Jugendlichen in ihrem neuen Domizil in Seebach begrüßen können.

Ein großer Teil der Vereine hat den Frühjahrsputz abgeschlossen. Vielen Dank dafür. Durch den Kirmesverein Seebach e.V. wurden z. B. die Dicelquelle und die Umgebung gereinigt. Im Anschluss hat eine Gartenbaufirma die Fläche neu gestaltet und neu bepflanzt. Die Dicelquelle ist somit zu einem Schmuckstück geworden.

Abschließend möchte ich heute auf ein Highlight im Dezember dieses Jahres verweisen. Dank der Unterstützung des Kirmesvereins wird es ein Konzert der Band „City“ in unserem Klubhaus geben. Karten für diese Veranstaltung können Sie bereits heute über www.ticketmaster.de buchen.

Ich wünsche Ihnen einen sonnigen Monat Mai.

Ihre Bürgermeisterin Maritta Nagel