Gemeindebibliothek Seebach

Am Stein 3, 99846 Seebach
Tel.: 036929 89935
E-Mail: biblioseebach@seebach-wak.de

Ansprechpartner: Frau Claudia Herrmann

 

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Maßnahmen ist die Gemeindebibliothek bis mindestens 31.01.2021 für Besucher geschlossen.

Sie können Bücher und Medien trotzdem ausleihen bzw. zurück bringen: Frau Herrmann bietet Ihnen ab 11.01.2021 einen kontaktlosen Bücher-Service an! Bitte vereinbaren Sie dafür telefonisch einen Termin.

Öffnungszeiten
zur telefonischen Terminabsprache und kontaktlosen Ausleihe / Rückgabe:

Montag: 14:30 – 18:30 Uhr
Dienstag: 12:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 – 18:30 Uhr

 

Neu: Kontaktloser Bücher-Service

ab 11.01.2021

Telefonische Bestellung mit Abholung vor Ort

  • Telefonisch können Bücher und andere Medien ausgewählt werden.
  • Zu einer vereinbarten Uhrzeit werden diese im Eingangsbereich der Bibliothek abgeholt und Rückgaben deponiert.
  • Die Tür des Eingangs ist geschlossen, deshalb bitte bei Eintreffen klingen.

 

Liefer- und Abholservice in Seebach

Lieferung nach Hause:

  • Nach vorheriger telefonischer Absprache können 2 Bücher bzw. Medien zur Lieferung bestellt werden.
  • Die Lieferung erfolgt jeweils am Mittwochvormittag, die Medien werden in den Briefkasten eingeworfen.
  • Wenn Bücher bzw. Medien auch abgeholt werden sollen, weisen Sie am Telefon bitte darauf hin. Dann klingelt Frau Herrmann bei Ihnen. Siehe „Abholung von zu Hause“.

Abholung von zu Hause:

  • Nach vorheriger telefonischer Absprache können Ihre Medien auch zu Hause abgeholt werden.
  • Frau Herrmann klingelt dafür bei Ihnen. Falls Sie etwas bestellt haben, legt sie die Medien in den Flur und verlässt das Haus wieder.
  • Sie holen Ihre neuen Bücher bzw. Medien im Flur ab und/oder legen Ihre Medien, die Sie zurück geben wollen, in den Flur.
  • Anschließend gehen Sie bitte zurück in Ihre Wohnung und öffnen Frau Herrmann erneut die Tür.

Auf diese Art und Weise ist eine kontaktlose Übergabe gewährleistet.

Danke für Ihr Verständnis, dass der Lieferservice nur in Seebach möglich ist.

 

Ich hoffe sehr, dass ich mit diesem Angebot die weiteren Einschränkungen für alle interessierten Leser ein wenig abmildern kann.

Allen ein gesundes, neues Jahr! Wir schaffen das!

Ihre Claudia Herrmann,
Gemeindebibliothek Seebach


E-Books ausleihen

Sie haben die Möglichkeit, auch E-Books in der Gemeindebibliothek Seebach auszuleihen.

  • Mit dem Smartphone, PC oder einem eReader (Ausnahme: Kindle) auf die Startseite von „ThueBIBnet.de“ gehen und anmelden.
  • Die Gemeindebibliothek Seebach aufrufen, je nach Gerät unter Seebach oder unter Gemeindebibliothek Seebach. Mit der Nutzernummer, die auf dem Bibliotheksausweis steht (die vorangestellten Nullen weglassen!), und dem beschriebenen Passwort anmelden.
  • Nun befinden Sie sich in der virtuellen Bibliothek mit über 70.000 Medien.
  • Für einige Geräte brauchen Sie noch eine Adobe ID. Dort müssen Sie sich dann separat registrieren.

Die Sicherheitsmaßnahmen für die Internetseite „ThueBIBnet“ wurden erhöht. Deshalb ist bei Neuanmeldung auf der Seite eine vierstellige Kennzahl, die unterhalb des zu entleihenden Titels steht, zu wiederholen. Nur bei Geräten, die diese Nummer nicht speichern, muss die Kennzahl mit jeder neuen Anmeldung wieder eingegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie im kostenlosen Ratgeber zum Download: http://bit.ly/onleihe-ratgeber

Unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite werden viele Fragen beantwortet.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Gemeindebibliothek. Rufen Sie uns einfach an.
Und nun viel Spaß beim Lesen!


Märchenrätsel

Eine kleine Puppe sitzt vor einem Spielzeughaus, daneben liegt eine Streichholzschachtel

Auch im Winter 2020/2021 gibt es wieder das beliebte Märchenrätsel in der Gemeindebibliothek. Verschiedene Gegenständen weisen auf 6 Märchen hin, die erraten werden sollen.

Der Freundeskreis der Gemeindebibliothek e.V. stiftet wie in den letzten Jahren die Preise für die Gewinner, die aus den richtigen Antworten ausgelost werden.

Gerätselt werden kann aktuell bis auf unbestimmte Zeit, alle bereits abgegebenen Zettel werden natürlich aufbewahrt.

Schul- bzw. Kindergarten-Gruppen senden bitte eine Abordnung von 3 Kindern und einer Betreuung, damit die erlaubte Besucherzahl nicht überschritten wird. Es ist darauf zu achten, dass die Kinder aus derselben Gruppe / Klasse, wie in der Phase gelb vorgeschrieben, kommen. Sollte Bedarf bestehen, lässt sich der Aktionszeitraum auch noch verlängern.

Und nun, viel Spaß und Erfolg beim Suchen und Raten!

Unsere Gemeindebibliothek in Seebach

Kindermedien zum Ausleihen

MakerSpace - offene Werkstatt in der Gemeindebibliothek

MakerSpace: Claudia Herrmann stellt die neue Dokumentenkamera den Kindern der "Wartbergzwerge" vor

Lesung für die "Wartbergzwerge" im Rahmen der Aktionswoche "Thüringen liest" | 28.10.2020

Schüler der Grundschule Seebach zum Buchvorspiel in der Kindertagesstätte "Wartbergzwerge" | 29.11.19

Autoren-Lesung "Sehnsuchtsorte" | Tatjana Kröger und Harald Weber