Gemeindebibliothek Seebach

Am Stein 3, 99846 Seebach
Tel.: 036929 89935
E-Mail: biblioseebach@seebach-wak.de

Ansprechpartner: Frau Claudia Herrmann

 

Öffnungszeiten

Die Bibliothek bleibt vom 25.05. – 28.05.2021 geschlossen!

Öffnungszeiten

Montag: 14:30 – 18:30 Uhr
Dienstag: 12:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 – 18:30 Uhr

Hygienemaßnahmen

Bitte beachten Sie die allgemein geltenden Hygienemaßnahmen.

  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände beim Betreten der Bibliothek desinfizieren
  • 1,5 m Abstand zu anderen Besuchern halten

Vielen Dank! Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!


E-Books ausleihen

Sie haben die Möglichkeit, auch E-Books in der Gemeindebibliothek Seebach auszuleihen.

  • Mit dem Smartphone, PC oder einem eReader (Ausnahme: Kindle) auf die Startseite von „ThueBIBnet.de“ gehen und anmelden.
  • Die Gemeindebibliothek Seebach aufrufen, je nach Gerät unter Seebach oder unter Gemeindebibliothek Seebach. Mit der Nutzernummer, die auf dem Bibliotheksausweis steht (die vorangestellten Nullen weglassen!), und dem beschriebenen Passwort anmelden.
  • Nun befinden Sie sich in der virtuellen Bibliothek mit über 70.000 Medien.
  • Für einige Geräte brauchen Sie noch eine Adobe ID. Dort müssen Sie sich dann separat registrieren.

Die Sicherheitsmaßnahmen für die Internetseite „ThueBIBnet“ wurden erhöht. Deshalb ist bei Neuanmeldung auf der Seite eine vierstellige Kennzahl, die unterhalb des zu entleihenden Titels steht, zu wiederholen. Nur bei Geräten, die diese Nummer nicht speichern, muss die Kennzahl mit jeder neuen Anmeldung wieder eingegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie im kostenlosen Ratgeber zum Download: http://bit.ly/onleihe-ratgeber

Unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite werden viele Fragen beantwortet.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Gemeindebibliothek. Rufen Sie uns einfach an.
Und nun viel Spaß beim Lesen!


Neu: Das Gedächtnis der Dörfer und Städte

Innenaufnahme des Buches Das Gedächtnis der Dörfer und Städte mit dem Eintrag des Uhrenmuseum Ruhla

Bild: Werbeagentur ideenwert

Das Landratsamt in Bad Salzungen hat ein Buch über die Heimatmuseen im Wartburgkreis herausgegeben: „Das Gedächtnis der Dörfer und Städte“.

Heinke Schardt, Vorsitzender der Heimatstuben Seebach, hat der Gemeindebibliothek ein Exemplar für den Bestand überlassen. Ein herzliches Dankeschön dafür.

Wenn ich unterwegs bin, sind Besuche in Buchhandlungen, Bibliotheken und Heimatmuseen ein absolutes Muss. Meist sind es eher kleine Stuben, mit viel Herzblut und Engagement eingerichtet, die die Liebe zum Heimatort erkennen lassen.

Diese Ausstellungen sind durch Umfang und Größe auch für Familien und Kinder sehr geeignet. Viele Kinder fasziniert die Vorstellung, dass die ausgestellten Dinge noch von ihren Großeltern im Alltag benutzt wurden.

Noch sind die Heimatmuseen geschlossen. Wer sich informieren und schon einen zukünftigen Ausflug in der Umgebung planen möchte, kann das Buch ab sofort in der Gemeindebibliothek ausleihen. Weitere Exemplare liegen in den Heimatstuben Seebach bereit. Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine Broschüre über die pressestelle@wartburgkreis.de zu bestellen.


Neu: Bücherpaket der Aktion „Demokratie lesen“

Bücher aus dem Bücherpaket der Aktion Demokratie lesen im Wartburgkreis

Über die Demokratiewerkstatt in Bad Salzungen hat unsere Bibliothek ein Bücherpaket zur Aktion „Demokratie lesen“ erhalten.

Enthalten sind 34 aktuelle Bücher zur politischen Bildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, wie etwa „Weltpolitik – einfach verstehen“, „Das Tagebuch der Anne Frank“, „Gegen den Hass“, „Wie Demokratien sterben“ oder „Gewaltfreie Kommunikation“. Die Bücher können ab sofort ausgeliehen werden. Hier können Sie sich die gesamte Bücherliste als PDF ansehen und herunterladen.

Mehr Informationen zur Aktion erhalten Sie unter www.denkbunt-wartburgkreis.de


Märchenrätsel – Pause bis zum Herbst

Ostern steht vor der Tür und wir pausieren das Märchenrätsel bis zum Herbst. Dann werden die kleinen Figuren in der Bibliothek wieder aufgestellt und ihr könnt weiter raten, um welche Märchen es sich dabei handelt.

Die bereits abgegebenen Stimmzettel behalten ihre Gültigkeit!

 

Unsere Gemeindebibliothek in Seebach

Kindermedien zum Ausleihen

MakerSpace - offene Werkstatt in der Gemeindebibliothek

MakerSpace: Claudia Herrmann stellt die neue Dokumentenkamera den Kindern der "Wartbergzwerge" vor

Lesung für die "Wartbergzwerge" im Rahmen der Aktionswoche "Thüringen liest" | 28.10.2020

Schüler der Grundschule Seebach zum Buchvorspiel in der Kindertagesstätte "Wartbergzwerge" | 29.11.19

Autoren-Lesung "Sehnsuchtsorte" | Tatjana Kröger und Harald Weber