Gemeindebibliothek Seebach

Am Stein 3, 99846 Seebach
Tel.: 036929 89935
E-Mail: biblioseebach@seebach-wak.de

Ansprechpartner: Frau Claudia Herrmann

Aufgrund der Baumaßnahmen im Gemeindezentrum befindet sich die Bibliothek aktuell noch im Keller des Gemeindezentrums, im Sportraum.

 

Öffnungszeiten

Montag: 14:30 – 18:30 Uhr
Dienstag: 12:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 – 18:30 Uhr

 

Die Gemeindebibliothek bleibt vom 29.06.2020 – 10.07.2020 geschlossen!

 

E-Books in der Gemeindebibliothek ausleihen

Ab sofort können die Leser der Gemeindebibliothek Seebach auch E-Books ausleihen.

  • Mit dem Smartphone, PC oder einem eReader (Ausnahme: Kindle) auf die Startseite von „ThueBIBnet.de“ gehen und anmelden.
  • Die Gemeindebibliothek Seebach aufrufen, je nach Gerät unter Seebach oder unter Gemeindebibliothek Seebach. Mit der Nutzernummer, die auf dem Bibliotheksausweis steht (die vorangestellten Nullen weglassen!), und dem beschriebenen Passwort anmelden
  • Nun befinden Sie sich in der virtuellen Bibliothek mit über 70.000 Medien.
  • Für einige Geräte brauchen Sie noch eine Adobe ID. Dort müssen Sie sich dann separat registrieren.

Im letzten Jahr wurden die Sicherheitsmaßnahmen für die Internetseite „ThueBIBnet“ erhöht. Deshalb ist bei Neuanmeldung auf der Seite eine vierstellige Kennzahl, die unterhalb des zu entleihen Titels steht, zu wiederholen. Nur bei Geräten, die diese Nummer nicht speichern, muss die Kennzahl mit jeder neuen Anmeldung wieder eingegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie im kostenlosen Ratgeber zum Download: http://bit.ly/onleihe-ratgeber

Unter dem Punkt „Hilfe“ auf der Onleihe-Seite werden viele Fragen beantwortet.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Gemeindebibliothek. Rufen Sie uns einfach an.
Und nun viel Spaß beim Lesen!

 

Schreibwettbewerb Thüringer Buchlöwe 2020

Bereits zum siebten Mal sucht der Thüringer Buchlöwe nach den tollsten Geschichten von Nachwuchsautoren aus Thüringen. Das diesjährige Thema des Schreibwettbewerbs für junge Leute bis 15 Jahre lautet „Schulgeschichten“. Die Gemeindebibliothek in Seebach ruft wieder zur Teilnahme auf und prämiert sogar selbst die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler.

Mehr Informationen zum Schreibwettbewerb unter „Aktuelles“

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahre.

Geschrieben werden können Geschichten und Gedichte mit maximal 900 Wörtern. Diese müssen gezählt und am Textende aufgeschrieben werden. (Längere Werke werden nicht berücksichtigt.) Ebenso können auch Bilder zum Motto gezeichnet und eingereicht werden.

Teilnahmeschluss ist der 24.06.2020, um die Werke in der Gemeindebibliothek Seebach einzureichen. Hierfür muss die Teilnahmekarte ausgefüllt und mit abgegeben werden.

Teilnahmekarte: Anmeldung und Informationen zum Schreibwettbewerb Schulgeschichten 2020 [PDF]

Unsere Gemeindebibliothek in Seebach

Schüler der Grundschule Seebach zum Buchvorspiel in der Kindertagesstätte "Wartbergzwerge" | 29.11.19

U.S. Levin | Tatjana Kröger

Veranstaltungsplan

Wegen der Renovierungsarbeiten finden vorübergehend keine öffentlichen Veranstaltungen in der Bibliothek statt.