Baumaßnahmen B88 Wutha-Farnroda bis Seebach | 27.07.-11.09.2020

Von Wutha-Farnroda bis Seebach soll vom 27.07.2020 bis voraussichtlich 11.09.2020 das Glasfaser ausgebaut werden.

Beginn der Baumaßnahme ist Wutha-Farnroda. Der Umfang der Aufgrabungen ist zur Zeit noch nicht bekannt. Geplant sind ausschließlich kleine Montagegruben in Randbereichen, Grünstreifen etc. Größere Verkehrseinschränkungen wird es während der Baumaßnahme nicht geben.

Wir danken für Ihr Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen!

Baubeginn Radweg zwischen Seebach und Thal | 08.06.2020

Am Montag, den 08.06.2020, hat der Ausbau des Radweges zwischen Seebach und Thal begonnen. Der Radweg wird für die Bauzeit von ca. 1,5 Monaten komplett gesperrt. Eine Umleitung für die Radfahrer ist ausgeschildert. Die Gemeinde bittet alle Verkehrsteilnehmer auf der B88 um eine Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h, um die Sicherheit der Radfahrer zu gewährleisten.

Der 2m breite Radweg wird auf einer Länge von ca. 420m ausgebaut – die Fahrbahnoberfläche wird aus einem Asphaltfeinbeton bestehen, es werden 14 LED-Laternen und zwei neue Bänke mit Abfallbehältern installiert. Die bisherige Bank am Ortseingang von Seebach bleibt bestehen.

Die Gesamtkosten des Radwegeausbaus belaufen sich auf 114.000 € netto.

Bauarbeiten mit Stand 10.06.2020

Ein Baufahrzeug steht am Rande des Radweges. Im Hintergrund arbeitet ein Bagger. Umleitungsschild für den Radweg auf einer Kreuzung.